29. Januar 2015

heute wird geRUMSt

während es bei uns draußen gerade schneit und schneit und schneit...
 
Ich habe ja jetzt schon wieder wirklich lange nix von mir hören lassen... deshalb heute gleich mit einem richtigen RUMS.

Seit einiger Zeit lag dieser tolle Schnitt von Liebedinge hier bei mir rum, sogar schon fertig ausgedruckt und zusammengeklebt (daran hapert es ja sonst immer). Dieses Mal fiel mir allerdings die Stoffauswahl total schwer! Die October Lady ist ziemlich groß und deshalb reichten die Stoffreste nicht. Beim Wühlen ist mir dann der Farbenmix-Stoff in die Hände gefallen, den hatte ich mal auf dem Stoffmarkt ergattert und mich bisher nicht getraut, ihn anzuschneiden...

Parallel arbeite ich noch an einem "Großprojekt Essbank". Dafür habe ich den tollen "Bengal" von Hawthorne Threads angeschnitten (den ich bei Noodlehead gewonnen hatte!). Die Bank steht jetzt, allerdings ist das "Drumherum" noch nicht ganz fertig und ich kann sie euch noch nicht zeigen. Das dauert aber nicht mehr lange!

Von eben diesem Projekt lagen in meinem Chaos auf meinem Nähtisch noch ein paar Schnipsel rum und die passten einfach perfekt - und ich konnte meine October Lady endlich fertig nähen:

 
Schön geräumig ist sie (für´s Fotoshooting habe ich ein 50x50 großes Kissen reingequetscht!) und durch den geschwungenen Rand total angenehm zu tragen! Außen hat sie eine Tasche und innen noch ein unterteiltes Fach. Oben kann man die Dame mit einem Reißverschluss richtig schön zumachen, so geht nichts verloren.






 
Schnitt: October Lady von Liebedinge (freebook!)
Stoff außen: Farbenmix
Stoff"Highlights": Bengal von Hawthorne Threads
Stoff innen: Stoff und Stil
Gurtband und D-Ringe vom Nähladen um die Ecke
 
Der Schnitt ist super, allerdings nichts für Nähanfänger, da einiges vorausgesetzt wird. Wer aber schon einmal die "Taschenspieler-CD" durchgearbeitet hat, für den sollte es kein Problem sein ;-)
 
Meine October Lady geht sich jetzt nicht nur beim RUMS vorstellen, sondern auch noch bei Taschen und Täschchen.
 
Ich wünsche euch noch eine kreative Woche!
Britta
 



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke! Ich denke, wenn die ersten Frühlingsblumen blühen, wird sie auch mal ausfgeführt ;-)

      Löschen
  2. Sie ist wirklich sehr schön geworden! Da hat sich das warten auf die richtige stoffkombi wirklich ausgezahlt! Vor allem der Abschluss oben mit dem schrägband find ich sehr gelungen! Danke fürs zeigen, LG andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Andrea! So liebe Worte von dir...! *freu*

      Löschen